Das 1:0 erzielte Kevin Gierz in der 39-Bettwäsche